Persönlicher Buchtipp
Büsing, Annika

Nordstadt

Liebe geht überall.

Dieser wunderbare Debütroman von Annika Büsing zieht den Leser – magisch – in eine Welt, der man keine romantische Liebe zutraut. Nene, Anfang Zwanzig, ist Bademeisterin und hat schon Schlimmes erlebt. Ihre Überlebensstrategie war immer das Schwimmen. Und Boris, der an Kinderlähmung erkrankt war, unter Schmerzen leidet und zum Selbstschutz nichts an sich heranlässt.

Dass diese beiden zusammenfinden und wie das passiert! Fast zärtlich und auch humorvoll fesselt diese Geschichte, lässt nicht mehr los.

Lesen!

Ihre Ilse Wierny

€  20,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Leinen

sofort lieferbar

Poetter, Corinna C.

Jukli oder wie ich einen kleinen Esel an der Backe hatte und nicht mehr loswurde

Ein einsames Mädchen wächst über sich hinaus.

Flora ist sauer, so richtig wütend! Immer wenn sie sich zur Wehr setzt, bleibt es an ihr hängen. Dass ihre Mutter alleinerziehend ist und mit ihr und ihren Brüdern in einem heruntergekommenen Hochhaus wohnt, macht es nicht einfacher…Mit Ausrasten und Weglaufen kennt sie sich aus und landet so, unverhofft, bei der lieben alten Sintifrau Mamou und ihren Eseln. Flora und Mamou freunden sich an - und plötzlich ist Flora mit Jukli, dem Eselfohlen unterwegs quer durch Frankreich.

Das einsame Mädchen wächst über sich hinaus, sie lernt viel über Sinti und Roma, über Zusammenhalt und Familienbande und ganz wichtig:  Wie man störrische Esel bei Laune hält!

Spannend und vergnüglich für alle ab 10 !

Viel Spaß!

Ihre Tanja Baberske

€  15,00

inkl. MwSt.

versandkostenfrei

Gebunden

sofort lieferbar